RI Rheinische Immobiliengesellschaft mbH & Co. Dritte Verwaltungs KG

Firmenname:
RI Rheinische Immobiliengesellschaft mbH & Co. Dritte Verwaltungs KG
Bekanntmachung:
09.08.2005 - 08:12:00
Zuständiges Amtsgericht:
Düsseldorf
Aktenzeichen:
HRA 14066

Publikationen von RI Rheinische Immobiliengesellschaft mbH & Co. Dritte Verwaltungs KG:
11.03.2008:
RI Rheinische Immobiliengesellschaft mbH & Co. Dritte Verwaltungs KG, Düsseldorf (Völklingerstr. 4, 40219 Düsseldorf). Die Verschmelzung ist im Register der übernehmenden RI Rheinische Immobiliengesellschaft mbH & Co. Erste Verwaltungs KG am 29.02.2008 eingetragen worden; von Amts wegen eingetragen gemäß § 19 Abs. 2 UmwG.
18.02.2008:
RI Rheinische Immobiliengesellschaft mbH & Co. Dritte Verwaltungs KG, Düsseldorf (Völklingerstr. 4, 40219 Düsseldorf). Die Gesellschaft ist als übertragender Rechtsträger nach Maßgabe des Verschmelzungsvertrages vom 31.01.2008 sowie der Zustimmungsbeschlüsse ihrer Gesellschafterversammlung und der Gesellschafterversammlung des übernehmenden Rechtsträgers vom selben Tage mit der RI Rheinische Immobiliengesellschaft mbH & Co. Erste Verwaltungs KG mit Sitz in Düsseldorf (AG Düsseldorf, HRA 13683) verschmolzen. Die Verschmelzung wird erst wirksam mit Eintragung auf dem Registerblatt des übernehmenden Rechtsträgers. Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Gesellschaften ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes derjenigen Rechtsträger deren Gläubiger sie sind, nach § 19 Absatz 3 UmwG als bekanntgemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.
03.08.2005:
RI Rheinische Immobiliengesellschaft mbH & Co. Dritte Verwaltungs KG, Düsseldorf (Völklingerstr. 4, 40219 Düsseldorf). Die persönlich haftende Gesellschafterin vertritt einzeln. Sie und ihre jeweiligen Geschäftsführer sind befugt, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte vorzunehmen.