Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH

Firmenname:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH
Bekanntmachung:
16.07.2007 - 06:42:00
Zuständiges Amtsgericht:
Stendal
Aktenzeichen:
HRB 207574

Publikationen von Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH:
16.12.2014:
HRB 207574:Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Zeitz, Glück-Auf-Straße 1, 06711 Zeitz.Vorname ergänzt: Geschäftsführer: Junge, Heinz Egon, Hemmingen, xx.xx.xxxx. Prokura erloschen: Hausbalk, Rüdiger, Hohe Börde OT Wellen, xx.xx.xxxx. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer: Haase, Michael, Berlin, xx.xx.xxxx; Schindler, Ronald, Berlin, xx.xx.xxxx; Dr. Steinbach, Kai Mark, Niederfrohna, xx.xx.xxxx. Die Gesellschaft hat als abführungsverpflichtete am 19.11.2009 mit der JTSD - Braunkohlebergbau GmbH mit dem Sitz in Zeitz (Amtsgericht Stendal HRB 9374; vormals mit dem Sitz in Theißen) einen Ergebnisabführungsvertrag geschlossen. Die Gesellschafterversammlung hat mit Beschluss vom 20.11.2009 zugestimmt. Der Vertrag ist am 18.11.2014 geändert worden. Die Gesellschafterversammlung hat der Änderung mit Beschluss vom 10.12.2014 zugestimmt.
13.11.2014:
HRB 207574:Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Zeitz, Glück-Auf-Straße 1, 06711 Zeitz.Prokura erloschen: Dr. Baldermann, Gunter, Bitterfeld.
01.10.2013:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Zeitz, Glück-Auf-Straße 1, 06711 Zeitz. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer: Dawidczak, Sybille, Leipzig, xx.xx.xxxx; Dr. Jolas, Peter, Langenleuba-Niederhain, xx.xx.xxxx; Korth, Jürgen, Wolfenbüttel, xx.xx.xxxx; Krieg, Hellmuth, Teuchern, xx.xx.xxxx.
18.04.2013:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Zeitz, Glück-Auf-Straße 1, 06711 Zeitz. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer: Hausbalk, Rüdiger, Hohe Börde OT Wellen, xx.xx.xxxx.
25.03.2013:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Zeitz, Glück-Auf-Straße 1, 06711 Zeitz. Ausgeschieden: Geschäftsführer: Schmidt, Horst, Schköna, xx.xx.xxxx. Bestellt: Geschäftsführer: Dr. Haase, Bernd-Uwe, Delitzsch, xx.xx.xxxx. Prokura erloschen: Dr. Haase, Bernd-Uwe, Delitzsch, xx.xx.xxxx; Dr. Uhlemann, Stephan, Borna, xx.xx.xxxx.
13.02.2013:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Zeitz, Glück-Auf-Straße 1, 06711 Zeitz. Eine Liste der Mitglieder des Aufsichtsrates wurde zum Handelsregister eingereicht.
10.01.2013:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Zeitz, Glück-Auf-Straße 1, 06711 Zeitz. Die Gesellschafterversammlung vom 19.12.2012 hat die Satzung neu gefasst.
05.12.2012:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Zeitz, Glück-Auf-Straße 1, 06711 Zeitz. Prokura erloschen: Landgraf, Uwe, Hohenmölsen, xx.xx.xxxx.
11.04.2011:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Zeitz, Glück-Auf-Straße 1, 06711 Zeitz. Eine Liste der Mitglieder des Aufsichtsrates wurde zum Handelsregister eingereicht.
20.12.2010:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Zeitz, Glück-Auf-Straße 1, 06711 Zeitz. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer: Single, Ulrich, Muldestausee OT Pouch, xx.xx.xxxx.
28.07.2010:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Zeitz, Glück-Auf-Straße 1, 06712 Zeitz.Auf Grund Gebietsreform von Amts wegen geändert: Geschäftsanschrift: Glück-Auf-Straße 1, 06711 Zeitz.
20.05.2010:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Zeitz, Glück-Auf-Straße 1, 06712 Zeitz.Prokura erloschen: Simon, Maik, Borna, xx.xx.xxxx.
09.03.2010:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Zeitz, Glück-Auf-Straße 1, 06712 Zeitz OT Theißen.Die Gesellschafterversammlung vom 01.03.2010 hat die Satzung neu gefasst. Dabei wurde geändert: Sitz und Gegenstand. Geschäftsanschrift: Glück-Auf-Straße 1, 06712 Zeitz. Neuer Gegenstand: Inhaberschaft und Betrieb: - insbesondere der Braunkohlebergwerke in Profen und Schleenhain sowie die Erkundung und Erschließung anderer Lagerstätten, - von Braunkohleveredlungs- und Weiterverarbeitungsbetrieben sowie dazugehöriger Betriebsmittel, - von Braunkohlewerken und anderen Energieerzeugungs- und Wärmeversorgungsanlagen, einschließlich dazugehöriger Betriebsmittel, - von Material- und Servicebetrieben sowie die Beteiligung an anderen Unternehmen, die Bezug zu den vorgenannten Gegenständen haben; Verkauf von Elektrizität und Wärme aus den vorgenannten Betrieben; Verkauf von Braunkohle und anderen Bodenschätzen sowie von Braunkohleprodukten aller Art.
03.12.2009:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Theißen, Wiesenstraße 20, 06727 Theißen.Die Gesellschafterversammlung vom 20.11.2009 hat die Änderung des § 16 (Geschäftsjahr) der Satzung beschlossen. Die Gesellschaft hat am 19.11.2009 mit der JTSD - Braunkohlebergbau GmbH mit dem Sitz in Theißen (Amtsgericht Stendal HRB 9374) als herrschender Gesellschaft einen Gewinnabführungsvertrag geschlossen. Die Gesellschafterversammlung hat mit Beschluss vom 20.11.2009 zugestimmt.
02.07.2009:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Theißen, Wiesenstraße 20, 06727 Theißen.Eine Liste der Mitglieder des Aufsichtsrates wurde zum Handelsregister eingereicht.
24.06.2009:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Theißen, Wiesenstraße 20, 06727 Theißen.Die Gesellschafterversammlung vom 18.06.2009 hat die Änderung des § 16 (Geschäftsjahr) der Satzung beschlossen.
05.03.2009:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Theißen, Wiesenstraße 20, 06727 Theißen.Die MIBRAG Industriekraftwerke Betriebs GmbH mit dem Sitz in Theißen (Amtsgericht Stendal HRB 208525), die MIBRAG Industriekraftwerke Vertriebs GmbH mit dem Sitz in Theißen (Amtsgericht Stendal HRB 209404) und die MIBRAG Industriekraftwerke Vermögensverwaltungs- und Beteiligungs GmbH mit dem Sitz in Theißen (Amtsgericht Stendal HRB 208779) sind auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 15.12.2008 und der Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen vom selben Tag mit der Gesellschaft verschmolzen. Nicht eingetragen: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung nach § 19 Abs. 3 UmwG als bekanntgemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht ihnen jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, daß durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.
25.02.2009:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Theißen, Wiesenstraße 20, 06727 Theißen.Geschäftsanschrift: Wiesenstraße 20, 06727 Theißen. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer: Günther, Andreas, Rositz, xx.xx.xxxx; Dr. Uhlemann, Stefan, Borna, xx.xx.xxxx.
13.10.2008:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Theißen (Wiesenstraße 20, 06727 Theißen). Bestellt: Geschäftsführer: Schmidt, Horst, Schköna, xx.xx.xxxx. Ausgeschieden: Geschäftsführer: Krieg, Heiner, Elsteraue, xx.xx.xxxx. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer: Dr. Haase, Bernd-Uwe, Delitzsch, xx.xx.xxxx. Prokura erloschen: Schmidt, Horst, Schköna, xx.xx.xxxx.
13.10.2008:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Theißen (Wiesenstraße 20, 06727 Theißen). Zum Handelsregister eingereicht: Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats gemäß § 52 Abs. 2 S. 2 GmbHG vom 30.09.2008.
03.04.2008:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Theißen (Wiesenstraße 20, 06727 Theißen). Bestellt: Geschäftsführer: Dr. Geisler, Joachim, Essen, xx.xx.xxxx. Ausgeschieden: Geschäftsführer: De Marcus, Bruce P., Weißenfels, xx.xx.xxxx.
04.07.2007:
Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Theißen (Wiesenstraße 20, 06727 Theißen). Prokura erloschen: Lange, Ingrid, Bitterfeld, xx.xx.xxxx. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer: Gierl, Mario, Zeitz, xx.xx.xxxx.